St. Martin-Laternen-Rundweg 11. – 14. November 2021

Bunte Laternen für den St. Martin Rundweg in Vaterstetten

Letztes Jahr haben wir uns zusammen mit der Kinderkirche Baldham Dorf aufgrund der Corona-Situation einen St. Martin-Laternen-Rundweg ins Leben gerufen.

Da diese Veranstaltung so gut bei Euch angekommen ist, haben wir uns entschlossen, diesen auch 2021 wieder zu organisieren.

Der Weg kann von 11.11. bis 14.11.2021 zu jeder Tageszeit genutzt werden (Kirche und Verköstigungsstand erst ab 17 Uhr geöffnet)

Start/Ende: Reitsberger Hof/Biergarten Landlust.
Hier gibt es von 17 – 19:30 Uhr Glühwein, heißen Apfelsaft und gebackene Martinsgänse aus der Landlust zur Stärkung.

Länge: ca. 2km mit verschiedenen Stationen zur Geschichte von St. Martin

Strecke: Feldweg Vaterstetten nach Baldham Dorf, Flurweg, St. Anna Weg, (Optional: Abstecher zur St. Martin-Kapelle am Stockmayr-Hof) Radlweg Vaterstettener Str. von Baldham Dorf zurück zum Reitsberger Hof

Wer möchte, kann mit seinen Kindern auch noch einen Abstecher zur kleinen St. Martin Kapelle am Stockmayr-Hof in Baldham-Dorf machen.

Dort könnt Ihr eine Kerze für den heiligen Martin entzünden.

Dieses Jahr gibt es auch dort von 17 Uhr bis 19 Uhr einen Verköstigungsstand der Landlust. (Kleine Stärkung für zwischendurch 😉

An der ersten Station könnt ihr einen QR-Code scannen und kommt damit auf eine Seite mit verschiedenen St. Martins-Liedern. (Dies ist eher für die Eltern gedacht, die Kinder können die Lieder sowieso 😉

Wir hoffen, Euch damit wieder eine kleine Freude machen zu können und wünschen viel Spaß!
Familie Reitsberger und Link